Project Description

Kundenmarktplatz (EVU)

Zur Digitalisierung eines Hausanschlussformulars

Mit dem Kundenmarktplatz bietet ein Versorgungsunternehmen (EVU) seinen Kunden die Möglichkeit an, Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeanschlüsse direkt über ein Portal online zu bestellen. Die Besonderheit dabei: Der Kunde bekommt direkt angezeigt, ob die Abgabe eines pauschalen Angebotes möglich ist.

Möchte der Interessent einen neuen Versorgungsanschluss für ein Gebäude, beispielsweise einen Stromanschluss beantragen, so gibt er auf der Webseite des Anbieters alle für die Antragsstrecke benötigten Daten (Lagepläne, Leistungsdaten etc.) ein. Durch die Informationen des Geoinformationssystems (GIS) kann überprüft werden, ob Strom in ausreichendem Maß an dem Objekt vorhanden ist. Die entsprechenden Informationen werden dann in das vollintegrierte SAP-System übermittelt. Dieses berechnet den individuellen Preis und zeigt, ob ein Pauschalangebot vorhanden ist. Falls dieses nicht individuell angepasst werden muss, kann der Kunde das Unternehmen direkt beauftragen den Versorgungsanschluss umzusetzen.

Das Praktische daran: Sowohl Angebotserzeugung (per PDF) als auch -annahme erfolgen in einem Schritt – und zwar ohne Unterschrift!

Besonderheiten dieser Anwendung

GIS-Integration für Echtzeit-Prüfung

97 %

Der Konfigurationsgrad der Anwendung liegt bei 97%

Vollständige Angebotsabwicklung ohne Unterschrift

Vollständige SAP-Integration für Angebotsberechnung und -erstellung

Die Funktionen im Überblick

Google Maps Integration

Zur Auswahl der Objektadresse

PDF-Generierung

Angebotserzeugung und -annahme in einem Schritt ohne Unterschrift

Geo-Informationssystem (GIS)

Überprüfung der verfügbaren Ressourcen

Daten-Upload

Anhängen von notwendigen Dokumenten wie z.B. Lageplänen