Webinar

Best Practice – Kundenservice App einfach mit Low-Code erstellen

am Beispiel der digitalen Zählerstandserfassung von bnNetze

Mit der Kundenservice-App von bnNetze ist es für Kunden möglich, schnell und unkompliziert eine Zählerstandserfassung durchzuführen und die Daten komplett digital an Ihren Netzversorger weiterzuleiten. Mobile Erfassung – ohne Medienbruch – schnelle Übermittlung. All das mit einer einzigen App, die kurzerhand und ohne großen Aufwand mit Low-Code erstellt wurde.

Die App wurde sowohl als Web-App, und als Standalone-App für iOS und Android umgesetzt. Die integrierte Datenerfassung via Zählerstand-Scan erfolgt über die 3rd-Party Technologie Pixolus.

In unserem Best-Practice Webinar möchten wir Ihnen anhand dieses Kundenbeispieles zeigen, dass eine Kundenservice-App auch von Ihnen flexibel und effizient mit Low-Code Technologie umgesetzt werden kann. Profitieren auch Sie von den Vorteilen der schnellen Anwendungsentwicklung.

Jetzt ansehen

Setzen Sie Ihren Use-Case mit Low-Code um!

Kundenservice Portale werden für viele Netzbetreiber und EVUs immer wichtiger. Für viele Kunden, die auch bis heute weiterhin Anträge und andere Prozesse manuell und papierbasiert bei Ihrem Anbieter durchführen müssen, ist dieser Weg nicht mehr zeitgemäß. Sie wünschen sich digitale Unterstützung. Versorgungsunternehmen hingegen stehen bei der Digitalisierung von Prozessen vor einer großen Herausforderung. Doch wie ist diese schnell und effizient lösbar?
Wir möchten Ihnen in diesem Webinar zeigen, wie unser Kunde bnNetze den Low-Code Ansatz für sich genutzt hat. Kundenservice vollständig digitalisiert – selbst kleinere Lösungen wie die digitale Zählerstandserfassung bringen einen großen Mehrwert für beide Seiten mit sich – für die Anbieter und für deren Kunden.