Das war die Würzburg Web Week 2018 in Bildern

Im Zuge der ersten Würzburg Web Week veranstaltete die iTiZZiMO AG am 08. März 2018 einen Hackathon zu einem realen Industrie Use Case sowie parallel dazu ein geführtes Training zum Entwickeln einer Applikation auf der Low-Code Plattform Simplifier.

Noch nie war der Bedarf von Applikationen so enorm wie heute. In Zeiten der Digitalisierung sind die vernetzten Anwendungen der entscheidende Faktor für den Unternehmenserfolg. Das Spektrum reicht dabei von kleinen Anwendungen, wie beispielsweise einem Barcode-Scanner oder einem digitalen Formular, bis hin zu großen, ineinander verzahnten Software-Lösungen. All diese Anwendungen sorgen für höhere Effizienz und Produktivität in den einzelnen Unternehmen. Aus diesem Grund behandelten die Teilnehmer über den kompletten Tag die Entwicklung einer Applikation anhand eines realen Industrie Use Cases. Ab dem Mittag hatten Sie die Wahl, ob Sie Teilbereiche des Use Cases in einem „Geführten Training“ selbst erstellen wollen oder beim „Hackathon“ unserem Entwickler über die Schulter schauen möchten.

Veranstaltung verpasst? Hier sehen Sie die Bilder zur Veranstaltung!

In den Pausen war für die Teilnehmer neben dem Austausch und Networking noch genügend Zeit, um sich im Showroom der iTiZZiMO AG über die verschiedenen Digitalisierungsmöglichkeiten in Kenntnis zu setzen. Dabei konnten Sie live erleben, wie verschiedene Applikationen aus dem IoT Umfeld auf der Low-Code Plattform Simplifier aussehen können.

Mit dem „Smart Maintenance Dashboard“ konnten die Teilnehmer beispielsweise Fertigungsanlagen überwachen und bei Über- oder Unterschreitung eines festgelegten Schwellenwertes schnell reagieren. Die Applikation „Visual Inspection“ ermöglichte eine visuelle Qualitätskontrolle im Montageprozess. Mit der „Reparaturanleitung“ wurden die Teilnehmer außerdem Schritt für Schritt durch einen Reparaturprozess geführt und konnten ein ausgewähltes Produkt mittels Augmented Reality betrachten.

Sie möchten die verschiedenen Anwendungen ebenfalls live ausprobieren?
Kein Problem! Gerne können Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Termin mit uns vereinbaren und sich von den Möglichkeiten der Digitalisierung überzeugen lassen.

Termin vereinbaren
“Ein herzliches Dankeschön geht in diesem Zuge auch an Ute Mündlein, Gunther Schunk und das gesamte Team der Würzburg Web Week für die hervorragende Organisation. Mit 86 Events in nur acht Tagen haben alle teilnehmenden Unternehmen beweisen können, wie digital Würzburg wirklich ist.“
Michaela Landwehr | Marketing Managerin | iTiZZiMO AG

Auch wir bei iTiZZiMO werden aufgrund des hohen Interesses und der regen Nachfrage, das Veranstaltungsformat in Zukunft weiter anbieten. Über die kommenden Termine informieren wir Sie rechtzeitig im Vorfeld.

2018-03-23T10:13:54+00:00 13.03.2018|Kategorien: Public Relations, Topnews|Tags: , , , , , , |