Rückruf vereinbaren

Nachricht senden



Auszeichnungen2019-03-26T09:21:47+01:00

Auszeichnungen

2018

Platin Auszeichnung für erfolgreiches Partnerprojekt

Bei der jährlich stattfindenden Enterprise Mobility Summit in Frankfurt erhielt Simplifier die höchste Auszeichnung – den Platin Award. Ausgezeichnet wurde das Innovationsprojekt das Simplifier zusammen mit der XENON Automatisierungstechnik GmbH umgesetzt hat. Das Ergebnis ist eine Instandhaltungsanwendung mit Augmented Reality Integration auf Basis Simplifier-Technologie. mehr erfahren

Simplifier gewinnt zum zweiten Mal in Folge

Vom 07.-09. Mai 2018 stand die alte Tabakfabrik in Linz wieder ganz im Zeichen innovativer Technologien. Zum zweiten Mal brachte der Industry 4.0 Hackathon, powered by Pioneers Discover und startup300, hochqualifizierten Tech-Startups zusammen. Das Team von Simplifier (ehemals iTiZZiMO) gewann nicht nur die Challenge der PALFINGER AG, sondern auch den Gesamtpreis als beste Lösung unter allen Teams.  mehr erfahren

Platin-Gewinner der Leserwahl der Vogel-IT-Medien

Bei dem Preis der Vogel-IT-Medien zählen die Votings der Leser. Rund 36.000 Leser der Vogel-IT-Medien haben erstmals in der Kategorie Low-Code abgestimmt und Simplifier zum Platin-Gewinner gekürt. Unsere Plattform setzte sich damit gegen starke Konkurrenz aus dem Ausland durch. mehr erfahren

Simplifier gewinnt Innovationspreis 2018

Die Low-Code Plattform Simplifier ist als Entwicklungsplattform für integrierte Business und IoT Applikationen in der Kategorie „BEST OF APPS“ mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2018 prämiert worden. Die Auszeichnung wird jedes Jahr von der Initiative Mittelstand an besonders innovative IT-Lösungen mit einem hohem Nutzen für den Mittelstand vergeben. mehr erfahren

2017

Simplifier gewinnt den Pioneers Industry 4.0 Hackathon 2017

Vom 06. bis 08. November 2017 versammelten sich über 20 Start-ups aus den verschiedensten Bereichen der Industrie in Linz um gemeinsam konkrete technische Probleme und Herausforderungen innerhalb eines 48-Stunden-Hackathons zu lösen. Simplifier (ehemals iTiZZiMO) gewann dabei nicht nur die Challenge der Fronius International GmbH, sondern auch noch den Gesamtpreis als beste Lösung unter allen Teams. mehr erfahren

Preisträger des Deloitte Technology Fast 50 Awards 

Unter dem Motto „Powerful Connections“ hat Deloitte auch in diesem Jahr zum 15. Mal den „Technology Fast 50 Award“ an die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland verliehen. Mit einer Wachstumsrate von 186,39 % zählt die Simplifier AG (ehemals iTiZZiMO AG) zu den Trägern des diesjährigen Preises. mehr erfahren

2016

Simplifier gewinnt Innovationspreis der ÖVIA

Im Rahmen des Kongresses der ÖVIA (Österreichische technisch-wissenschaftliche Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft) durften wir den begehrten Innovationspreis für die Entwicklung des Simplifier entgegennehmen. Aus zahlreichen Bewerbungen um den Innovationspreis wurde unser Simplifier als innovativstes Produkt der Instandhaltung ausgewählt. mehr erfahren

Bayerischer Gründerpreis TOP3

Simplifier (ehemals iTiZZiMO) wurde in der Kategorie “Aufsteiger” für den Bayerischen Gründerpreis 2016 nominiert. Damit gehören wir mit unserer Digitalisierungsplattform für die Industrie 4.0 zu einem der TOP3 Unternehmen in dieser Kategorie in ganz Bayern.

2015

The next Global Player

Während des Pioneers Festival am 28. Und 29. Mai in Wien wurden wir von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers damit zum wichtigsten, zukunftsweisenden Startup gekürt.

Finalist bei den Bully Awards

Wir sind einer von 60 aus über 400, und somit Finalist bei den diesjährigen Bully Awards. Hier treffen sich die Visionäre von heute und präsentieren die Ideen, die morgen die Welt verändern. Als eines von drei deutschen Unternehmen bekommen wir die Gelegenheit, den Simplifier der renommierten Jury vorzustellen. Wir sind stolz, dabei zu sein und den Simplifier in Barcelona zu präsentieren.

Finalist german accelerator

Das Ticket Richtung USA hat Simplifier (ehemals  iTiZZiMO) im Rahmen des dreistufigen Bewerbungsverfahrens erlangt. Durch Einsenden eines Imagevideos und dem darauffolgenden telefonischen Interview mit Vertretern des GAP konnten wir die Verantwortlichen von unserer Idee begeistern. Am 9.10. konnte im letzten Pitch sowohl die Zuschauer als auch die Jury von der Idee intelligenter Datenbrillen in der Industrie überzeugt werden.

2014

2. Platz beim Innovator’s Pitch

Von 40 Bewerbern konnten wir mit unseren Smart Glass Lösungen den zweiten Platz beim Innovators’ Pitch erzielen. Mehr als 1.400 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft nahmen am BITKOM Trendkongress teil, der dieses Jahr unter dem Motto “Exploring Digital Horizons” stand.