Rückruf vereinbaren

Bitte lasse dieses Feld leer.

Nachricht senden



Bitte lasse dieses Feld leer.Bitte lasse dieses Feld leer.

Die IT-Tage mit iTiZZiMO und dem Simplifier

iTiZZiMO zeigt auf den IT-Tagen Vorteile von Low-Code Plattformen am Beispiel Simplifier

WÜRZBURG/FRANKFURT, 13. November 2018 – Experten aus der IT-Branche treffen sich diesen Dezember wieder in Frankfurt. Hier finden vom 10. bis 13. Dezember die IT-Tage statt – die Jahreskonferenz des Fachmagazins Informatik aktuell. Die iTiZZiMO ist in diesem Jahr als Gold-Partner vertreten und stellt den Besuchern die Low-Code Plattform Simplifier vor.

Themen, Trends und Innovationen rund um die IT-Branche – das ist auch in diesem Jahr Kernprogramm bei den IT-Tagen. Bei der einzigen IT-Konferenz im DACH-Raum informieren sich Entwickler, IT-Entscheider und Branchenkenner in Sessions, Workshops und Keynotes zu sämtlichen Themenbereichen der Informationstechnologien.

Auch die digitale Transformation und die damit einhergehenden Herausforderungen für Unternehmen spielen hier eine große Rolle. Deshalb werden auf der diesjährigen Konferenz auch Themen, wie agile Softwareentwicklung, Internet of Things, DevOps und mobile Anwendungen einen hohen Stellenwert einnehmen. In diesem Zusammenhang darf Low-Code Development nicht fehlen.

Vorträge zu Low-Code am Entscheider- und ersten Konferenztag
Am 11.12.18 wird Christian Kleinschroth, CTO bei der iTiZZiMO, den Besuchern der IT-Tage einen Einblick in das Thema geben und erläutern, welche Möglichkeiten die Low-Code-Technologie im Hinblick auf künftige Geschäftsanwendungen eröffnet.

Auch beim IT-Entscheidertag am 10.12.18 – dem Forum für CTOs, IT-Entscheider und Budget-Verantwortliche ist die iTiZZiMO mit einem Speaker vertreten. iTiZZiMO-CIO Christopher Bouveret wird den Teilnehmern zeigen, wie sie ihre Digitalisierung mit der Low-Code Plattform Simplifier effizient angehen können. Gerade hinsichtlich der Faktoren Zeit, Qualität und Kosten („Magical Triangle“) bringt der Einsatz der Plattform viele Vorteile.

Des Weiteren sind mehrere Live-Sessions zum Simplifier am Stand von iTiZZiMO geplant. Hier soll innerhalb von 30 Minuten eine APP live vor den Augen der Besucher erstellt werden. Im Nachgang können interessierte Besucher der IT-Tage die APP über ihr mobiles Gerät einsehen und testen.