Rückruf vereinbaren

Bitte lasse dieses Feld leer.

Nachricht senden



Bitte lasse dieses Feld leer.Bitte lasse dieses Feld leer.

Platin für Simplifier bei Enterprise Mobility Awards

Low-Code Plattform überzeugt Fach-Jury in Kategorie Augmented Reality

WÜRZBURG/FRANKFURT, 25.Oktober 2018 – Die iTiZZiMO AG ist erneut für ihre Low-Code Plattform Simplifier ausgezeichnet worden. Bei der Verleihung der diesjährigen „Enterprise Mobility Awards“ in Frankfurt am Main konnte sich die iTiZZiMO in der Kategorie Virtual/Augmented Reality gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Der Veranstalter Vogel-IT-Medien vergibt den Preis jährlich im Rahmen der „Enterprise Mobility Summit“.

Mit der Low-Code Plattform Simplifier können Unternehmen einfach, schnell und ökonomisch die Herausforderungen angehen, die mit der Digitalen Transformation auf sie zukommen. Über eine grafische Entwickleroberfläche wird eine Umgebung zur Verfügung gestellt, mit der komplette Anwendungen selbst erstellt werden können, ohne dabei nativ programmieren zu müssen. Durch den Konfigurations- und Low Code Ansatz wird die Gestaltung von Oberflächen, die Abbildung von Prozessen und die Integration von Systemen über standardisierte Konnektoren vereinfacht und somit der gesamte Prozess beschleunigt. Der geräte- und systemunabhängige Einsatz kann fehlendes Knowhow und Ressourcen-Mangel kompensieren, da alle erstellten Applikationen auf einfache Art für unterschiedliche Endgeräte mit diversen Betriebssystemen angepasst werden können.

Simplifier überzeugt die Fach-Jury aus Industrie und Forschung
„Bei der Entwicklung von Business Applikationen gibt es zwei besondere Herausforderungen: Zum einen müssen Anwendungen für möglichst viele Arten von Mobile Devices, Wearables, usw. kompatibel sein. Zum anderen möchte man mit seinen Maschinen in Echtzeit kommunizieren“, erklärt Reza Etemadian, CEO der iTiZZiMO.

Diese beiden Herausforderungen setzte die iTiZZiMO im eingereichten Wettbewerbsbeitrag überzeugend um: Mit der XENON Automatisierungstechnik GmbH erstellte iTiZZiMO auf Basis der Simplifier-Technologie eine Instandhaltungsanwendung mit Augmented Reality Ansatz. Dabei wird ein Wartungsszenario mit einer Überwachungsfunktion kombiniert, die Live-Maschinendaten durch Augmented Reality auf dem mobilen Endgerät anzeigt.

Auf der Überhol- und Erfolgsspur
Innerhalb von nur wenigen Tagen räumte der Simplifier zweimal Platin in bekannten Branchen-Wettbewerben ab. Schon die Leser der Vogel-IT-Medien wählten den Simplifier bei den IT-Awards 2018 am 12.10.2018 zum Sieger in der Kategorie Low Code. Und nun gewann der Simplifier beim diesjährigen Enterprise Mobility Award ebenfalls Platin, dieses Mal in der Kategorie Augmented Reality und gewählt von einer hochkarätigen Fachjury aus Industrie und Forschung.