Siemens Supplier Innovation Day 2017

OPC UA Echtzeitdaten und HoloLens Augmented Reality

Ein Case der im Rahmen des Forschungsprojektes “Road to Digital Production (R2D)” zusammen mit Siemens, dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und der Fraunhofer-Arbeitsgruppe Supply Chain Services SCS und der Münchner Kinexon GmbH in der Grundlagenforschung zu Cyber-physischen Produktionssystemen gebaut wurde.

Mehr Infos zum Forschungsprojekt R2D findet man hier: CYBER-PHYSISCHE SYSTEME FÜR ALLE – ITIZZIMO FORSCHT MIT SIEMENS UND FRAUNHOFER IIS

Am 04. Juli 2017 fand der Siemens Supplier Innovation Day im Test- und Anwendungszentrum L.I.N.K. des Fraunhofer IIS am Standort Nürnberg statt. Bei der Veranstaltung hatten die Mitarbeiter von Siemens die Möglichkeit, mit innovativen Unternehmen in Kontakt zu treten um konkrete Use Cases zu diskutieren. Auch wir waren mit einem Messestand vor Ort und präsentierten unsere Low-Code-Plattform Simplifier und entsprechende Anwendungen aus dem Augmented Reality und OPC Unified Architecture Bereich unter anderem den im Video gezeigten welcher zeigt was bei Industrie 4.0 möglich ist.

2017-08-16T07:42:01+00:00 04.07.2017|Kategorien: Video|