Low-Code Plattform Simplifier jetzt im SAP App Center

Pressemitteilung

Würzburg, 15. Juli 2019.

Gute Nachrichten für alle SAP-Freunde: „Simplifier: Low-Code IoT platform for SAP software“ der Simplifier AG (Würzburg)  ist endlich im SAP App Center erhältlich!

„Die App ermöglicht es, nachhaltige Unternehmensanwendungen zu erstellen, zu verwalten und zu deployen – und das auf einer einzigen Plattform“, so Christian Kleinschroth (Chief Technology Officer der Simplifier AG).

Ein ganz besonderer Vorteil: Sofort nach ihrer Konfiguration können Apps im Simplifier Mobile Client (verfügbar für iOS und Android) oder Browser angezeigt und getestet werden.

Mehrwert durch Integration und Geräteunabhängigkeit: Sowohl bestehende SAP-Systeme als auch Nicht-SAP-Syteme, Datenbanken und Sensorik lassen sich durch vorgefertigte Schnittstellen bidirektional integrieren. Dabei sind jederzeit alle nativen mobilen Funktionen der Endgeräte (Sensoren, Kamera, Barcode, etc.) verwendbar. „Mit Simplifier kann man integrierte Business- und IoT-Applikationen in einer webbasierten Umgebung, die on-premise oder in der Cloud verfügbar ist, erstellen“, erläutert Kleinschroth.

 Weitere Pluspunkte:

  • Durch den einzigartigen Kollaborationsmodus kann gemeinsam mit anderen Entwicklern in Echtzeit an einer Anwendung gearbeitet werden. Keine Konflikte durch verschiedene Versionen mehr. Mit der Autosave-Funktion lassen sich Änderungen jederzeit rückgängig machen oder wiederherstellen
  • Investitionssicherheit durch die Integration von Systemen durch standardisierte Schnittstellen
  • Alle Anwendungen sind Open Source und lassen sich in jede beliebige Laufzeitumgebung exportieren
  • Einfaches Deployment der erstellten Anwendungen auf der SAP Cloud Platform, SAP NetWeaver, stand-alone oder auf der Simplifier-Cloud

Über die Simplifier AG

Als Würzburger Softwarehersteller der Low-Code Plattform Simplifier ermöglicht die Simplifier AG die nachhaltige Digitalisierung von Unternehmensprozessen. Die Kernkompetenz liegt dabei auf der konfigurativen Erstellung (Low-Code) von integrierten Unternehmensanwendungen, die auf modernen und innovativen (Web)-Technologien basieren. Dies ermöglicht integrierte Business und IoT Applikationen nachhaltig zu erstellen, um Digitalisierungsstrategien effizienter umzusetzen. Dabei können nicht nur bestehende Systemlandschaften, Maschinen und Anlagen integriert, sondern auch Applikationen geräte- und betriebssystemunabhängig ohne großen Programmieraufwand erstellt werden. Simplifier eignet sich demnach sowohl für die Digitalisierung interner Geschäftsprozesse, als auch für die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle. Der Hauptsitz in der Universitätsstadt Würzburg ermöglicht es der Simplifier AG, Kunden und Partner aus der DACH-Region optimal zu betreuen und sichert den Zuwachs an ambitionierten Nachwuchskräften.

Pressekontakt:

Erik Hufeld Head of Marketing
+49 (0)931 306 992 65
presse@simplifier.io
Nürnberger Str. 47A
97076 Würzburg – Germany
2019-10-17T15:08:09+02:0015.07.2019|Kategorien: Public Relations|Tags: , , , , , , |